Dr. Horst Böhlke Stiftung
Stiftung zur Förderung von Wissenschaft & Forschung gegen Leukämie

Förderung 08.2019 ... an Herrn Dr. Dr. Philipp Zimmer *), Deutsche Sporthochschule Köln, Arbeitsgruppe „klinische Sport- (Neuro-) Immunologie", Köln

Einfluss von Bewegungstraining auf das Immunsystems von AML Patienten, während einer Chemotherapie

- Unterstützung weiterführender Analysen bei einer Interventionsstudie mit AML Patienten


 05.08.2019 - Seit 2016 führt Dr. Dr. Zimmer mit seiner Arbeitsgruppe eine Studie durch, die den Einfluss eines Bewegungsprogrames auf die kognitive Leistungsfähigkeit von AML Patienten während einer Chemotherapie untersucht. Dr. Dr. Zimmer und sein Team untersuchen ferner, ob und wie durch ein Chemotherapie begleitendes Bewegungsprogramm die körpereigene Tumorabwehr aktiviert werden kann.

Die Datenerhebung ist weitgehend abgeschlossen und aktuell wird das archivierte Biomaterial von 70 AML Patienten ausgewertet. Im Fokus der aktuellen Analysen stehen …

  • ein krankheitsbedingter vermehrter Abbau der Aminosäure Tryptophan
  • die daraus resultierende gesteigerte körpereigene Produktion von Kynurenin 
  • und die damit assoziierte Hemmung von natürlichen Killer Zellen

Aus den Studienergebnissen will die Arbeitsgruppe neue Erkenntnisse für Therapie, Therapie-Begleitungen und Prognose ableiten.


Die Dr. Horst Böhlke Stiftung sieht in o.g. Arbeiten grosses Potential und unterstützt diese Studie insbesondere aus folgenden Gründen:

  • Weiterentwicklung von Therapien gegen Leukämie … 
  • Verbesserung des Therapieumfeldes … 

Neben der eigentlichen Klärung des Potentials einer Bewegungstherapie werden die Ergebnisse Ärzten, Patienten und Angehörigen helfen, sich im Spannungsfeld von "Patienten schonen" und "Patienten fordern" besser zu orientieren 


Die langfristig angelegte Interventionsstudie wurde von der Walter und Marga Boll Stiftung gefördert. Die Dr. Horst Böhlke Stiftung unterstützt diese Studie durch die Finanzierung von Labormaterialien (Antikörper) für zusätzlich vorgesehene Labortests.

Bild

Dr. Dr. Philipp Zimmer

U.a. Postdoc (bis Januar 2019) und Berater, Abteilung Bewegung, Präventionsforschung und Krebs, Deutsches Krebsforschungsyentrum, Heidelberg und Empfänger „Förderpreis Onkologie“ (03.2019) der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie & Medizinische Onkologie 


Wir wünschen Herrn Dr. Dr. Philipp Zimmer  und seinen Kollegen aus der Arbeitsgruppe weiterhin viel Erfolg bei der Arbeit